Schlagwort: Werkhof

1. Inklusive Jobmesse in Regensburg

Bei der ersten inklusiven Jobmesse im Jahn Stadion finden Arbeitssuchende mit Behinderung und Unternehmen zusammen. Aktuell werden noch Betriebe gesucht, die sich an einem Stand präsentieren wollen. Regensburg – Mehr als 50 Unternehmen aus Ostbayern aus allen Branchen stellen sich am 2.6. von 9 bis 16 Uhr vor und geben Einblicke in ihre Tätigkeiten. „Aktuell können sich noch Betriebe melden,

Weihnachtsmarkt im Werkhof

Der Werkhof in Regensburg ist ein Mekka für Schäppchenjäger. Aktuell lockt er mit einem besonderen Angebot: Im Obergeschoss des Gebrauchtwarenkaufhauses gibt es einen Weihnachtsmarkt, bei dem gebrauchte Sterne, Engel und alles verkauft wird, was man für ein gelungenes Weihnachtsfest braucht. Mit dem Kauf unterstützt man den Inklusionsbetrieb und hilft dabei mit, die Umwelt zu schonen. Wir vom Sozialboten finden: Gebrauchte

Mehr Sicherheit für Werkhof Kunden durch zweite Covid-19-Impfung der Mitarbeiter

Alle Mitarbeiter des Werkhofs Regensburg gGmbH, die Ende April schon ihre erste Impfung über den Werkhof erhalten haben, konnten sich am Donnerstag, den 10.06.2021 das zweite Mal gegen Covid-19 impfen lassen und sind so in Kürze vor schweren Erkrankungsverläufen geschützt. Regensburg – Angelika Krüger ist die Erleichterung anzusehen, als sie den Mitarbeitern der Malteser als kleines Dankeschön Handyhalter aus Holz

Impfbus der Malteser machte Halt im Werkhof Regensburg

Alle 84 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Werkhofs Regensburg gGmbH haben am Donnerstag, den 29.04.2021 ihre erste Impfung gegen Covid-19 erhalten. Regensburg (mgs) – Dazu machte der Impfbus der Malteser Halt im Werkhof. Zum Einsatz kam der Impfstoff der Firma Biontech. „Wir sind sehr froh, dass wir als Arbeitgeber unseren Mitarbeitern und den Teilnehmern der Kurse und Maßnahmen dieses Angebot machen

Bedarf an Arbeitsplätzen für psychisch kranke Menschen steigt

Die Zahl der Menschen mit psychischen Behinderungen ist seit Jahren zunehmend. Arbeit kann Halt geben. Daher steigt die Nachfrage nach betreuten Arbeitsplätzen. Regensburg – Konzentriert hält Michael Meyer das Eisen in der Hand, während die Maschine Millimeter für Millimeter der Einkerbung fräst. Wenn er bohren, drehen und schrauben kann, ist der 63-Jährige gelernte Maschinenschlosser in seinem Element. Sein Spezialgebiet an

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen